BioBaumwolle & FairWear Foundation

Alle unsere T-Shirt's haben

  • das OCS Siegel
  • das FearWear Foundation Siegel
  • das OEKO-TEX Standart 100 Siegel

 

Der Organic Content Standard 100 (OCS 100) ermöglichen es Unternehmen den genauen Anteil an ökologischem Material in einer Ware zu erfassen und durch die Produktionskette weiter zu verfolgen. Der übergeordnete „Content Claim Standard“ definiert bei dem OCS unter anderem die Rückverfolgbarkeit von Waren sowie die Transparenz in der Produktionskette.

Der OCS enthält keine Anforderungen zu den verwendeten chemischen Zusatzstoffen und schließt keine Richtlinien zu Umweltmanagement und sozialer Verantwortung im Unternehmen mit ein. Je nach prozentualem Anteil des Bio-Materials in den zertifizierten Waren wird das Logo des OCS blended (min. 5% Bio- Material) oder das OCS 100 Logo (min. 95% Bio-Material bis 100% Bio- Material) verwendet.
Eigentümerin des Standards ist heute die Organisation Textile Exchange, welche unter Anderem auch die Textil- und Recycling Programme OCS, GRS und CCS besitzt und weiterentwickelt.

Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen sowie verwendeter Zubehörmaterialien. Beispiele für zertifizierbare Artikel: rohe und gefärbte/veredelte Garne, Gewebe und Gestricke, Zubehör wie Knöpfe, Reißverschlüsse, Nähfäden oder Etiketten, konfektionierte Artikel unterschiedlichster Art (Bekleidung aller Art, Frottierwaren u.v.m.).

 

Mit seiner Jahrzehnte langen Erfahrung trägt der STANDARD 100 by OEKO-TEX® damit aus Verbrauchersicht zu einer hohen und effektiven Produktsicherheit bei. Prüfkriterien und Grenzwerte gehen dabei vielfach deutlich über nationale und international geltende Vorgaben hinaus. Umfangreiche Produktkontrollen und regelmäßige Firmenbesuche vor Ort sorgen darüber hinaus zusätzlich für eine weltweit nachhaltige Sensibilisierung der Industrie für einen verantwortungsvollen Umgang mit Chemikalien. Durch dieses Konzept nimmt der STANDARD 100 by OEKO-TEX® seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle ein.

 

 

Quelle: PCU-Deutschland (PCU Deutschland GmbH Zertifizierungsprogramm)

 

Die Fair Wear Foundation (FWF) ist eine gemeinnützige Organisation, die gemeinsam mit ihren Mitgliedsunternehmen und weiteren Partnern wie Gewerkschaften, Fabriken, Unternehmensverbänden und Regierungen ein klares Ziel verfolgt: die Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Bekleidungsindustrie.

 

Um langfristige Lösungen zu schaffen, arbeitet die FWF auf verschiedenen Ebenen: 

Regelmäßig überprüft, bewertet und berichtet sie öffentlich über die Fortschritte der Mitgliedsunternehmen. Dazu zählen zum einen Kontrollen in den Produktionsstätten vor Ort sowie Interviews mit ArbeiterInnen. 

Zum anderen überprüft die FWF auch die Geschäftspraktiken der Unternehmen und ihren Einfluss auf die Arbeitsbedingungen in den Produktionsstätten. 

 

Quelle: www.fairwear.org 


Umweltschutz & Nachhaltigkeit

Das Thema Umweltschutz geht uns alle etwas an und wir als Manufaktur möchten dieses, so gut es geht, unterstützen und dazu beitragen.

  • statt Plastiktüten verwenden wir nur noch Papier zum verpacken unserer Ware/n
  • unsere Versandkartons haben ein FSC Siegel, d. h. das Material stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern. Kartons die unbeschädigt sind werden wiederverwendet. Sie sind mit dem Hinweis versehen "Ich werde wiederverwendet"
  • wir kaufen kein Füllmaterial. Falls Knisterfolie/ Noppenfolie verwendet wird, stammt diese in der Regel aus Materiallieferungen.
  • Briefsendungen und Pakete werden mit der Deutschen Post GoGreen (CO2 Neutral) versendet
  • von mir verwendete Materialien werden ausschließlich in Europa bezogen, überwiegend sogar nur aus Deutschland. Somit werden lange Transportwege vermieden

 

UNESCO-Welterbe Wattenmeer

Um ein Zeichen zu setzten, unterstützen wir das Weltkulturerbe "Wattenmeer".

 

Das niedersächsische Wattenmeer steht durch den Status als Nationalpark unter strengem Schutz.

Es ist Teil des Biosphärenreservates und 2009 als Unesco Weltnaturerbe ausgezeichnet worden. Damit gehört es zu den Gebieten von "außergewöhnlichen, universellen Wert für die Menschheit", wie. z.B. auch das Great Barrier Reef in Australien oder die Serengeti in Afrika.

Unter dem Einfluss der Gezeiten hat sich hier ein weltweit einzigartiger Lebensraum mit mehr als 10.000 Tier- und Pflanzenarten entwickelt.

Für mehr als 10 Millionen Vögel ist die Welt des Watts unersetzbarer Rastplatz auf ihrem Zug zwischen Nord und Süd.

(Quelle: Flyer Wattenmeer-Besucherzentrum Norderney, https://www.nationalparkhaus-wattenmeer.de/nationalpark-haus-norderney , 2015)

 

Dieses soll erhalten bleiben und wir als Land o' Meer Manufaktur spenden einen Teil unseres Umsatzes dafür.

 

 

Bereits im Juli 2018 wurde die erste Spende übergeben. Weitere werden bestimmt folgen...

Im Juli 2019 habe wir eine weitere Spende an das "Wattenmeer" übereicht.

Als Dankeschön und kleine Anerkennung wurde die große Weltkarte um ein weiteres Puzzleteil erweitert.

Diese Weltkarte findet ihr im Foyer des Watt Welten Besucherzentrums.

Eine weitere Spende wurde Ende Oktober 2019 persönlich überreicht. Die 5,- Euro stammen aus einem Verkauf des "eine Welle fürs Watt" Armband.

Anfang Februar 2020 haben wir die Spende von fünf #einewellefürswatt Armbändern kurzerhand verdoppelt und durften damit die Spendenwand um ein weiteres Puzzleteil erweitern.

Mein Dank geht an alle die, die sich ein Armband gekauft haben.

Trotz Corona haben wir im Juli 2020 eine weitere Spende an das Wattwelten Norderney überreichen dürfen.

Dieses mal beteiligte sich das Inselherz mit an der Spende.

Es wird bestimmt nicht die letzte gewesen sein.

 


"Eine Welle fürs Watt" - Armband

Mit diesem Armband möchte unsere Manufaktur "das Wattenmeer" noch mehr unterstützen.

Von jedem verkauften Armband gehen 5,- € zugunsten in die Förderung zur Erhaltung des Wattenmeeres.

(aus organisatorischen Gründen werden erst einige Spenden gesammelt, bevor ein Gesamtbetrag überwiesen wird)

 

Blaues, rotes oder orange farbenes Kunstlederarmband mit einem silber platinierten Charm, in Form einer Welle.

  • Drei Längen verfügbar 17 cm , 19 cm und 21 cm (+/- einer Toleranz von 5mm ~ handarbeit)
  • die Länge wird inkl. Verschluss von einem bis zum anderen Ende gemessen
  • Die Welle hat einen Durchmesser von ca. 12 mm
  • Der Wellenanhänger ist auf dem Lederarmband beweglich
  • Das Armband wird mit einem Karabinerverschluss geschlossen ( Länge ca. 35mm)
  • es handelt sich bei dem Armband um ein modisches Accessoire
  • Handgemachtes aus Norddeutschland

 

 Zu finden bei Instagram unter dem #einewellefürswatt

 

(Die gezeigten Fotos dienen nur als Referenz, das tatsächliche Lederarmband kann farblich abweichen ( Computer- & Smartphonedisplay bedingt).

 

9,95 €

  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit